1. Home
  2. /
  3. Datenschutz

Deutsche Personalmanagement AG

Nachfolgend unterrichten wir Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten:

§ 1 Bestandsdaten
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Zum Zweck der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum können auf Anordnung Auskünfte erteilt werden.

§ 2 Nutzungsdaten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung zu ermöglichen. Dazu gehören auch die Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie der Art und dem Umfang der Nutzung unserer Dienstleistung.

§ 3 Datenübermittlung und Protokollierung
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite automatisch Identifikations-Daten an unseren Webserver. Dabei handelt es sich um Datum, Uhrzeit des Zugriffs, URL, abgerufene Dateien, Browsertyp, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingegeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

§ 4 Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu nutzen verwenden wir „Session-Cookies“. Es besteht die Möglichkeit Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

§ 5 Auskunftsrecht
Als Nutzer unseres Angebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.

§ 6 Datenschutzerklärung für Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

§ 7 Datenschutz in der DPM AG
Kundenbezogene Daten werden ausschließlich von dem zuständigen Kundenbetreuer bzw. Vertreter bearbeitet. Beim Verlassen des Arbeitsplatzes bzw. bei Beendigung der Arbeit sind alle personenbezogenen Unterlagen sicher und für andere unzugänglich zu verstauen bzw. aufzubewahren.

Jeder Mitarbeiter verpflichtet sich bei seiner Einstellung schriftlich, die sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz ergebenen Vorschriften jederzeit einzuhalten. Der Datenschutzbeauftrage kontrolliert die Einhaltung der oben genannten Richtlinien regelmäßig.

Im Büro der DPM AG lagern keine personenbezogenen Daten. Sämtliche Daten liegen verschlüsselt auf einem eigenen physischen Server in einem deutschen Hochsicherheitszentrum.

Sämtlicher Datenverkehr in den internen Systemen wird durch Protokolle dokumentiert, sodass jederzeit nachvollzogen werden kann, wer, wann auf welche Daten zugegriffen hat. Sämtlicher Datenverkehr außerhalb des internen Netzwerkes wird zusätzlich durch eine Verschlüsselung gesichert.

 

Datenschutzbeauftragter der DPM AG:
E-Mail: datenschutz@dpm-ag.de

Tel.: 0340 / 57 10 50 90

Kontakt